Greenways

Fahrradwege und Grüne Wege

vverteDE

Die Maas mit dem Fahrrad – Eurovélo 19

Die Maas mit dem Fahrrad, internationaler Fahrradweg, Europäisches Label Eurovélo,  ist eine schöne Herausforderung für mehr oder weniger erfahrene Fahrradfahrer.
Egal, ob Sie sich für einen Tagesausflug oder die komplette Strecke entscheiden, die sich übrigens leicht in Tagesetappen aufteilen lässt, spezielle Schilder helfen Ihnen, der Strecke zu folgen. Auf einer Nord-Süd-Achse beginnt die Strecke auf der Hochebene von Langres, durchquert dann das Vogesenmassiv, bevor sie in Richtung Verdun, Sedan, Charleville-Mézières, Monthermé und Givet führt.

In Belgien sind die Etappen Dinant, Namur und Lüttich ein absolutes Muss. In den Niederlanden führt die Route durch Maastricht, dann Rotterdam und schließlich Hoek Van Holland, wo die Maas in die Nordsee fließt.

Die Geschichte der Maas und ihrer Bewohner, ihre vielfältigen Landschaften und ihre einladenden Dörfer werden für Sie keine Geheimnisse mehr bergen.

Weitführende Informationen über Aktivitäten, Übernachtungsmöglichkeiten, kulinarische Begegnungen und praktische Fragen finden Sie unter  www.meuseavelo.eu.

Laden Sie den praktischen Leitfaden des französischen Teils unter folgendem Link herunter: Die Maas mit dem Fahrrad in Frankreich.

Grüner Weg "Trans-Ardennes »

Der Grüne Weg Trans-Ardennen ist ein besonderer Teil der Eurovélo 19. Er verläuft mit einer Strecke von 121 km von Remilly-Aillicourt bis Givet auf dem alten Leinpfad entlang der Maas.
Zu Fuß, mit dem Fahrrad, im Tretmobil, auf Rollschuhen oder sogar zu Pferd ist diese Strecke für jedermann zugänglich.

Praktische Informationen:

Laden Sie das Roadbook des Grünen Wegs Trans-Ardennes herunter
Bereiten Sie Ihren Aufenthalt auf www.francevelotourisme.com vor.
Finden Sie auf der Reiseroute professionelle Unterkunftsanbieter, Vermieter, Reparaturwerkstätten, Besichtigungsorte und Fremdenverkehrsbüros, die mit dem logo « Accueil Vélo » versehen sind.
• Denken Sie auch an den TER, den Regionalexpress, der Sie zu Ihrem Ausgangspunkt zurückbringen kann, inklusive Fahrrad..
Entdecken Sie die Broschüre "Ein Farrad in den Ardennen leihen".

Der Trans-Semoysienne

Ab Monthermé ist dies ein wunderschöner Rundweg, 20 km an Semoy entlang bis zur belgischen Grenze. Dieser Fahrradweg, der Trans-Semoysienne genannt wird, bietet die schönsten Blicke auf dieses malerische Tal, einem Paradies für Naturliebhaber.
Auf der ehemaligen Eisenbahnlinie angelegt, die entlang des Flusses führte, ist diese Strecke mit erklärenden Schildern gesäumt, die das natürliche Erbe des Tals von Semoy und die Geschichte der Dörfer, die man durchquert, vorstellen. Bevor man Belgien erreicht und das Netz Ravel, geht die Strecke zur Freude der Sportler etwas bergauf.  

Rundstrecke zum Herunterladen

Der Grüne Weg von Ennemane

Der Ennemane entspringt in dem Gebiet der Gemeinde von Raucourt-et-Flaba und fließt von Süd nach Nord auf einer Länge von 11 km, durchquert Haraucourt und Angecourt, bevor er in die Maas im Gebiet von Remilly-Aillicourt mündet.

Der Grüne Weg von Ennemane, der zur Maas mit dem Fahrrad zurückkehrt,  führt den Wasserverlauf über 9 km und nimmt dabei den Weg der alten Bahngleise ein, die einst eine Vielzahl an Unternehmen versorgten, die sich hauptsächlich im Bereich der metallverarbeitenden Industrie bewegten.

Auf einer Breite von 3 Metern schlängelt er sich zwischen den Bäumen, läuft über Bachläufe und Schiffsbrücken in Feuchtgebiete. Eine Beschilderung, die in Zusammenarbeit mit örtlichen Historikern entworfen wurde, hebt diesen historischen Reichtum hervor.



Mit dem Fahrrad in den Ardennen

Um die Ardennen auf dem Fahrrad zu erkunden, erwartet Sie  ein außergewöhnliches natürliches Erbe, reiche und vielfältige Landschaften auf dem Weg der Fahrrad- und Mountainbike-Rundstrecke. Entdecken SIe eine Auswahl an Strecken für die Familie, sportliche Strecken...

Cet article vous a plu ? Partagez le !

ça pourrait aussi vous intéresser

Fermer